proTELL: Unterstützt die Kommunikation im Kampf um unser freiheitliches Waffenrecht

proTELL:  Unterstützt die Kommunikation im Kampf um unser freiheitliches Waffenrecht

von Bruno Buchs, 31.08.2017

proTELL ist zurück im Kampf!

Unsere freiheitlichen Bürgerrechte sind bedroht und wir alle, Schützen, Jäger, Sammler und Waffenliebhaber, müssen mit vollem Einsatz unsere Interessen vertreten.

Das neue Komitee proTELL ist aktiv und kommuniziert über verschiedene Kanäle. – Wir wollen dies aktiv unterstützen.

Bitte leitet daher jeweils die proTELL Mitteilungen weiter, engagiert Euch und nehmt damit auf einfache aber effiziente Weise am Kampf teil.

Heutzutage läuft viel über die sozialen Medien. – Folgt bitte den links, abonniert Euch, gebt «likes», teilt die Mitteilungen.

https://www.protell.ch/fr/top-news/599-paa-3-lignes-le-candidat-maudet-va-t-il-mettre-fin-a-l-exception-genevoise  (FR.)

https://www.protell.ch/de/top-news/600-wes-mit-3-linien-wird-der-br-kandidat-maudet-der-genfer-ausnahme-ein-ende-setzen (DE.)

https://www.protell.ch/fr/top-news/601-questions-de-protell-aux-candidats-plr

https://www.facebook.com/protell.ch/

https://twitter.com/protell_ch

https://www.youtube.com/channel/UCg-njUnPw8DZqhujNWwZnEA

https://www.youtube.com/watch?v=zbZ2_NyeR6E

http://www.fst-ssv.ch/fr/desktopdefault.aspx/tabid-85/48_read-12199/ (FR)

http://www.fst-ssv.ch/desktopdefault.aspx/tabid-85/48_read-12199 (DE)

Von der mehrheitlich linken Presse, TV und Radio erwarten wir nicht, dass diese unser Anliegen teilen und uns unterstützen. – Wir müssen selbst für die Verbreitung der Informationen zu unseren Anliegen sorgen und jeder kann dabei mithelfen.

Unsere einzig wirkliche Stärke ist die Zahl der Mitstreiter.

Je mehr wir sind, desto stärker sind wir.

Soyez le premier à commenter

Poster un Commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.


*


*